HOTELS & DESTINATIONS BALEARIC ISLANDS

Die schöne Balearen-Insel Menorca

DDie schöne Balearen-Insel Menorca zieht sich zwischen dem Cabo de Menorca im Westen und der Punta Espero im Osten als 48 km langer sowie zwischen der Punta Na Guiemassa im Norden und der Cala ’n Porter im Süden annähernd 20 km breiter, im zentralen Monte Toro bis 357 m ansteigender und von fruchtbaren Tälern und Senken durchzogener Kalkrücken hin.

Die nördliche Küste ist überaus stark fjordartig zerklüftet und nur zum Teil für den Tourismus erschlossen. Die sanftere Südküste dagegen wie auch die südlichen Abschnitte der Ost- und Westküste sind weniger gegliedert und weisen viele schöne Sandstrände auf. Hier befinden sich die meisten der in jüngerer Zeit entstandenen Feriensiedlungen und Hotelkolonien (span. Urbanisaciones). Die Insel ist von einem dichten Netz mannshoher Steinmauern überzogen, die in Bodennähe die beständigen kräftigen Nordwinde aufhalten und so das Erdreich vor Austrocknung und Erosion bewahren. Als katalanische Volksgruppe stehen sie ihren mallorquinischen Inselnachbarn ethnisch, sprachlich und kulturell sehr nahe; gleichwohl haben sich – bedingt durch die abgeschiedene Insellage –

Sonderheiten im Brauchtum, wie etwa das Spiel der Panflöte oder der Tanz mit Pferdeattrappen, erhalten. Sehr charakteristisch sind die weiß umsäumten Dächer und Mauereinfriedungen ländlicher Anwesen sowie die noch heute benutzten runden Dreschplätze. Die Landwirtschaft und mittlerweile auch der Tourismus sind die Grundlagen des bescheidenen Wohlstandes der Menorquiner. Sie liefert nicht nur die wichtigsten Exportgüter der Insel, sondern auch die Grundstoffe für die gewerbliche Industrie und das Handwerk.

In der jüngeren Vergangenheit hat der Fremdenverkehr erheblich an Bedeutung gewonnen, es mehren sich die Stimmen, die vor einer weiteren Zersiedlung und einem Ausverkauf der Landschaft für touristische Einrichtungen warnen. Dies zeigt sich besonders deutlich an etlichen einst großzügig geplanten und in Angriff genommenen Feriensiedlungen, deren Straßennetze weit über die bislang realisierte Bebauung hinausgreifen. Angenehm fällt das weitgehende Fehlen von Hotelhochhäusern auf.

Entdecken Sie ausgesuchte Reiseziele

Beliebte Hotels bei reesorts.com

{{ reviewsOverall }} / 5 Users (0 votes)
Gesamtbewertung0
Kundenbewertungen Bewertung schreiben
Filter:

Be the first to leave a review.

Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr anzeigen
{{ pageNumber+1 }}
Bewertung schreiben

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Datenschutzerklärung Bitte bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung (hier klicken)

© 2020 • reesorts.com • Hotels & Luxushotels • Apartments

Mit Freunden teilen